GERN erleben

 

Im und um das Rathaus in Kötschach-Mauthen erwarten Sie bei der 2. GERN insgesamt 48 Aussteller. Wie auch schon 2014 dürfen sich die Besucher wieder über einige Überraschungen an den Messeständen freuen. Neben attraktiven und exklusiven Messeangeboten erwarten Sie auch tolle Gewinnspiele, eine tierische Überraschung, ein Weltrekordversuch, Autogrammstunden mit Sport-Stars  und natürlich informative Gespräche in gemütlicher Atmosphäre.

 

Ergänzend zur regionalen Vielfalt haben sich die Organisatoren - Markgemeinde Kötschach-Mauthen und der Verein „energie:autark Kötschach-Mauthen“ - noch einige Highlights für die Besucher überlegt.

 

Kinder kommen voll auf ihre Kosten. Die jungen Besucher werden ganz gern die GERN besuchen, denn neben Kinderbetreuung/Kinderschminken sorgt vor allem der „Alpenkasperl“ mit seinem Besuch für Stimmung. Geschicklichkeit trainieren kann man mit dem „Alpenturner“ und richtig zur Sache geht es bei der TretGoKart-Bahn im Außenbereich. Alle Angebote sind GRATIS!

 

Information ist alles! Neben unseren kompetenten Unternehmen und Betrieben, die sich auf der GERN präsentieren, sorgen Experten in Fachvorträgen für noch detailliertere Informationen. Der erste Messetag steht dabei voll im Zeichen der Energieproduktion am eigenen Dach und dem Traum vom eigenen Heim – Mag. Jan Lüke vom „Amt der Kärntner Landesregierung, e5 Landesprogramm“ zum Thema „Praktische Erfahrungen mit einer Photovoltaikanlage“ gibt nützliche Tipps für die Errichtung einer Photovoltaikanlage und Ing. Ivonne Maier „Holzbau im Wandel der Zeit - know your roots" bringt uns den Hausbau mit Holz näher.

 

Der Sonntag widmet sich dem Thema „Bauen&Wohnen“ - Ing. Stephan Ranner gibt mit „Welche Förderung für welche Maßnahme“ einen Einblick in die aktuellen Förderrichtlinien für Sanierungsmaßnahmen und Christian Allmaier zeigt bei „Sparen im Haushalt – Effizienz und Technik“ welche Maßnahmen Ihr Haushaltsbudget schonen können. Da ist für jeden Interessierten etwas dabei!

 

 

GERN Programm

 

Samstag, 02. April 2016

 

10:00 Uhr:   Eröffnung mit Grußworten durch LR DI Christian Benger und

                  Bgm. Walter Hartlieb

 

11:30 Uhr:   Vortrag „Praktische Erfahrungen mit einer Photovoltaikanlage“

                  mit Mag. Jan Lüke „Amt der Kärntner Landesregierung, e5 Landesprogramm“

 

11:30 Uhr:   Kasperltheater im Gemeinderatssitzungssaal

 

14:00 Uhr:   Vortrag „Nachhaltiges Bauen“ mit Ing. Ivonne Maier von der Tischlerei-
                   Zimmerei Maier im "Lerngarten der erneuerbaren Energien"

                

15:00 Uhr:  Kasperltheater im Gemeinderatssitzungssaal

Gewinnspiel Gailtal Journal

 

Sonntag, 03. April 2016

 

11:30 Uhr:   Vortrag „Welche Förderung für welche Maßnahme“ mit

                  Energieberater Ing. Stephan Ranner im „Lerngarten der erneuerbaren

                  Energien“

 

11:30 Uhr:   Kasperltheater im Gemeinderatssitzungssaal

 

14:00 Uhr:  Vortrag „Sparen im Haushalt – Effizienz und Technik“ mit

                  Energieberater Christian Allmaier im „Lerngarten der erneuerbaren

                  Energien“

 

15:00 Uhr:  Kasperltheater im Gemeinderatssitzungssaal

 

Ganztägig an beiden Messetagen von 10 bis 18 Uhr GRATIS Kinderbetreuung, Kinderschminken, Alpenturner und TretGoKart-Bahn im Außenbereich

energie:autark Kötschach-Mauthen