Als Landesrat für Tourismus, Landwirtschaft, Wirtschaft und Kultur stehe ich für ein ganzheitliches Denken, weil das Eine ohne das andere nicht existieren kann. Diese Bereiche sind die Säulen im ländlichen Raum. Daher habe ich auch die Initiative „Regional ist genial“ ins Leben gerufen. Damit soll uns allen der tägliche, kleine Wirtschaftskreislauf bewusst werden, mit dem wir es selbst schaffen, dass sich unser Land weiterentwickeln kann. Heimische Produkte, Dienstleistungen kaufen, schafft Umsätze, sichert die Unternehmen ab, macht Investitionen möglich. Wo Investitionen stattfinden, werden Arbeitsplätze geschaffen, Einkommen gesichert und entsteht Konsum, der wiederum Umsätze schafft usw. Es liegt also ganz an uns, ob sich unser Wirtschaftsraum entwickelt.

Daher unterstütze ich auch gerne die regionale Wirtschaftsmesse GERN. Sie zeigt, die Kraft und Innovationsbereitschaft der regionalen Unternehmen und macht bewusst, dass wir selbst es in der Hand haben, ob diese regionalen Unternehmen bestehen bleiben, Arbeitsplätze schaffen und unseren Lebens- und Wirtschaftraum stärken.

Vielen Dank für dieses Engagement

Landesrat DI Christian Benger

energie:autark Kötschach-Mauthen